Sie haben Fragen? 04362/3051
Fischrezepte Blog Stefan Uhe Familien Erlebnis Angelfahrt Heiligenhafen Ostsee

Brathering selbst herstellen

Brathering selbst herstellen
Heringe braten und süß-sauer nach eigenem Geschmack einlegen.
Zutaten:

  • 8 Heringe
  • 3 dicke Zwiebeln
  • 100g Mehl
  • 1 Prise Salz u. Pfeffer
  • 700ml Branntweinessig
  • 700ml Wasser
  • 1 EL Wacholderbeeren
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 EL Senfkörner
  • 4 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 6 EL Pflanzenöl
  1. Heringe ausnehmen, Köpfe abschneiden und waschen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Heringe mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und in heißem Öl goldbraun braten.
  2. Essig, Wasser und alle restlichen Gewürze in einen Topf geben und 5 min kochen.
  3. Heringe in eine Schüssel geben und mit dem Sud übergießen. Kalt werden lassen und für ca. 3 Tage im Kühlschrank kalt stellen.

Fertig!
Am besten schmecken dazu Bratkartoffeln.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren um ein Kommentar schreiben zu können.