Sie haben Fragen? 04362/3051
Fischrezepte Blog Stefan Uhe Familien Erlebnis Angelfahrt Heiligenhafen Ostsee

Kutterscholle nach Finkenwerder Art

Kutterscholle nach Finkenwerder Art
Deftig und lecker wie der Seemann es mag!
Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 küchenfertige Schollen á ca. 350-400g
  • 250g durchwachsenen, geräucherten Bauchspeck
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • 1 kleiner Bund frisch gehackte Petersilie
  • Butterschmalz oder Pflanzenöl zum Braten
  1. Die küchenfertigen Schollen unter fließend kaltem Wasser nochmal nachputzen und ggf. Milch oder Rogen durch herausziehen entfernen. Trockentupfen.
  2. In der Mitte der Scholle verläuft die Seitenlinie, diese mit einem Messer bis auf die Gräte an beiden Seiten ca. 10-15cm einschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den durchwachsenen Bauchspeck in ca. 1cm breite Streifen schneiden und in einer Pfanne leicht anbraten, bis der Bauchspeck beginnt Farbe zu bekommen. Danach den angebratenen Bauchspeck warm stellen.
  4. In der Pfanne, in der der Bauchspeck angebraten wurde, Butterschmalz oder Pflanzenöl erhitzen, die Schollen mehlieren und von beiden Seiten goldbraun braten. Ich persönlich brate zuerst die weiße Seite der Scholle. Nach ca. 3 Minuten wenden und die dunkle Seite braten.
  5. Die Scholle auf einem Teller oder Fischplatte anrichten, den gebraten Bauchspeck auf der Scholle verteilen, mit Petersilie bestreuen und mit gemischtem Salat servieren.

Fertig!
Am besten passen Bratkartoffeln oder Petersilienkartoffeln zu diesem Gericht.

Sie müssen sich einloggen oder registrieren um ein Kommentar schreiben zu können.